Fotografieren für einen MM-Reiseführer-wie geht das?

Florian Fritz ist seit vielen Jahren MMV-Autor. Mit Grausen erinnert er sich an die Zeiten, als grobkörnige Schwarzweißbilder in den Büchern dominierten und in der Mitte ein kleiner Farbfototeil „aneinandergepappt“ war. Durch seinen Südtirol-Reiseführer hat er gelernt, worauf es bei einem guten Reiseführerfoto ankommt. Lest selbst … Ich war schon immer der Ansicht, dass ein„Fotografieren für einen MM-Reiseführer-wie geht das?“ weiterlesen

San Marco – Refugio mit Familientradition

Hoch auf einem Felssporn thronend ist das Refugio San Marco die älteste Schutzhütte in den Dolomiten. Wanderer werden hier von drei Generationen der Familie Ossi herzlich empfangen und köstlich bewirtet. Am Warmwasser scheiden sich bekanntlich die Geister. Natürlich kommt man gut ein paar Tage ohne aus, aber warum selbst in Hütten mit der Anmutung einer„San Marco – Refugio mit Familientradition“ weiterlesen

Zwischen Blauer Piste und Zwergerl-Garten

4 familienfreundliche Skigebiete mit erschwinglichen Preisen Die Tage werden immer kürzer, gebietsweise gibt es bereits Nachtfrost, beim Radfahren müssen Mütze und Handschuhe her und auf den Wetterkarten mischen sich zumindest in Höhenlagen schon zunehmend weiße Flocken zwischen die Regentropfen. Während der Winter seine kalten Fühler stetig weiter ausstreckt und die wärmende Teestunde gerne etwas verlängert„Zwischen Blauer Piste und Zwergerl-Garten“ weiterlesen

Bella Liguria

Die Küstenregion Ligurien, die sich im Nordwesten Italiens entlang der Riviera di Ponente und der Riviera de Levante erstreckt, trägt zu großen Teilen zum Attribut Bella der Appeninhalbinsel bei. Eingerahmt von Alpenausläufern und Mittelmeer bildet die Region ein reizvolles Reiseziel. Aktivurlaub mit Wandern, Klettern und Radfahren ist ebenso möglich wie entspanntes Sonnenbaden oder kulturelle Aktivitäten. Genua,„Bella Liguria“ weiterlesen

Meran – Inni, oi, aui, firi!

Meran ist nach Bozen die zweitgrößte Stadt in Südtirol, der nördlichsten Provinz Italiens. Alto Adige bildet zusammen mit der Provinz Trient die autonome Region Trentino-Südtirol und genießt seit Inkrafttreten des Südtirol-Pakets von 1972, welches auf den Grundsätzen des ethnischen Minderheitenschutzes basiert, umfassende Selbstverwaltungsrechte – was nicht zuletzt zur Stärkung der deutlich spürbaren Regionalkultur beigetragen hat. Hier„Meran – Inni, oi, aui, firi!“ weiterlesen

Maskenball in der Lagune

Am 15. Februar verwandelt sich Venedig wieder einmal in Europas (südlichste) Karnevalhochburg. Jahr für Jahr zieht es bis zu 1.5 Millionen Besucher in die Lagunenstadt an der Adria. Eröffnet wird das bunte, närrische Treiben traditionell mit dem Engelsflug von der Spitze des Markusdoms hinab zum Dogenpalast, bei dem der oder die Auserwählte, nicht zwingend im„Maskenball in der Lagune“ weiterlesen

Ciao Lago!

Eigentlich zu schön zum Teilen, und doch 80% Italien, 20% Schweiz – der Lago Maggiore. Hier trifft Tessin auf Piemont und Lombardei, die Südschweiz auf Oberitalien. Wenn auf den Berggipfeln noch Schnee liegt, blüht und sprießt es unten am See schon frühlingshaft, und die Temperaturen steigen in angenehme Höhen. Ticino, der südlichste Kanton der Eidgenossenschaft, wird nicht umsonst„Ciao Lago!“ weiterlesen

Benvenuti (a Roma)!

Unser Entdeckungsgeist macht auch vor der digitalen Welt nicht halt – deshalb gibt es nun die Möglichkeit, auf unserem neuen „Blog für Digitales Reisen“ immer auf dem Laufenden über unsere Produkte zu bleiben, kleine Tipps für Reiseziele zu erhaschen und Wissenswertes zu erfahren. Habemus Papam! – Oder: Wir sind nicht mehr Papst! Rom ist trotzdem„Benvenuti (a Roma)!“ weiterlesen