Deutschland neu entdecken. Heute: Mit Volldampf durch die geschützte Natur. Eine Fahrt mit der Brockenbahn

Seit jeher ist sie ein Zankapfel: die dampfbetriebene Brockenbahn im Harz. Schon 1899 stand sie in der Kritik. Es waren dieselben Argumente wie kurz nach der Wiedervereinigung: Touristenmassen und funkensprühende Abgase gefährden die Waldeinsamkeit. Gleichzeitig sorgt die Brockenbahn für einen Umsatzboom in der strukturschwachen Gegend. Im Führerstand ist es heiß, schummerig und laut. Kein Arbeitsplatz„Deutschland neu entdecken. Heute: Mit Volldampf durch die geschützte Natur. Eine Fahrt mit der Brockenbahn“ weiterlesen