Ankommen in Delhi

Gastland des diesjährigen Erlanger Fernwehfestivals ist Indien. Unsere Redakteurin Lisa Kügel hat das Land ausgiebig bereist und schildert hier ihre ersten Eindrücke kurz nach der Ankunft in der indischen Haupstadt. Bevor der Subkontinent zwischen Himalaya, Ganges und Indischen Ozean allerdings seine Schönheit und Schätze offenbart, muss man zunächst einmal ankommen… Mir liegt keine statistische Grundlage„Ankommen in Delhi“ weiterlesen

Wir brauchen Sonne…

…und da in unseren Breiten derzeit keine Besserung in Sicht ist, muss man entweder in die Ferne schweifen oder zumindest von wärmeren Orten träumen. Fern und warm? Indonesien. In der Tomini-Bucht Sulawesis, gerade einmal 24 Seemeilen südlich des Äquators, liegen die Togian Inseln – 56 Eilande zählt die Gruppe, die meisten unbewohnt und abgeschieden vom„Wir brauchen Sonne…“ weiterlesen